Zum Inhalt springen

Jugend

Was ist die KjG?

Die Katholische Junge Gemeinde (KjG) ist ein katholischer Verband, in dem sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zusammengeschlossen haben.
Wir wollen uns aktiv an der Freizeitgestaltung unserer Mitglieder beteiligen, ihnen die Möglichkeit geben, selbst zu bestimmen, was gemacht wird und uns in Staat und Kirche engagieren.

Zu unseren Seiten gehts hier lang :-)

Wir spielen meist bei den Jugendgottesdiensten unseres Pastoralraums.

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene

Proben:
nach Vereinbarung

Kontakt:
Kristina Pranjic´: 0157 32471002 oder kris.pranjic@gmail.com

Jugendgottesdienst-Team

Hallo zusammen,

wir sind das JuGo-Team des Pastoralraums. Wir, das sind Michi, Matthias, Laura, Simon, Lara und Carima und jeder, der Zeit und Lust hat mitzuhelfen.

Vier Mal im Jahr organisieren wir abwechselnd in den drei Pfarreien einen Jugendgottesdienst. Dabei sollen frische, neue und abwechslungsreiche Inhalte im Vordergrund stehen, unser Motto lautet: von Jugendlichen (und Junggebliebenen) für Jugendliche.

Anschließend an jeden Gottesdienst findet noch ein gemütliches Beisammensein statt, um Feedback zu geben, die Inhalte des Gottesdienstes zu vertiefen oder sich einfach besser kennenzulernen. Wir würden uns freuen, wenn ihr das nächste Mal auch dabei wärt, um mit uns den Gottesdienst zu feiern.

Infos bekommt ihr bei GR Matthias Bögl: Tel. 684228

Sachausschuss Jugend

Bei der konstituierenden Sitzung des Pfarrgemeinderates wurde er gegründet, am 3. Juli 2018 hat sich der neue Sachausschuss Jugend für den ganzen Pastoralraum zum ersten Mal getroffen. Eingeladen waren Vertreter der Katholischen jungen Gemeinden, der Minis, des Firmteams und weitere an der Jugendarbeit Interessierte.
Nach einem erfolgreichen erste Schuljahr mit einer Filmnacht, einer Infoveranstaltung über die KjG, einem Jugendwochenende und der 72-Stunden-Aktion startete das zweites Jahr vielversprechend, wurde dann aber leider durch Corona ausgebremst.

Nun ist Jugendarbeit mit Hygienekonzept wieder uneingeschränkt möglich. Daher treffen wir uns am

 

Mittwoch, 23. Juni, 19 Uhr im großen Pfarrsaal von St. Walburga / Eibach

Auf dem Programm steht die Jahresplanung und die Details für die nächste Veranstaltung. Anschließend gibt es Pizza und wir schauen gemeinsam das Spiel Deutschland gegen Ungarn auf der Leinwand!
Gerne dürfen neue Interessierte hinzu kommen!


Infos über weitere Treffen erhältst du bei GR Matthias Bögl.

GR Matthias Bögl